Kontakt

Magazin

Angebot erstellen

Vertriebspartner werden

Wie sollte die Luftqualität gemessen werden

Manchmal haben die Dinge, die man mit bloßem Auge nicht sehen kann, den größten Einfluss auf Ihr Leben. Diese Behauptung gilt zweifellos für die Qualität der Luft, die Sie einatmen. Während das Problem der Außenluftverschmutzung sehr ernst genommen wird und allgemein anerkannt ist, unterschätzen viele Menschen leider die Bedeutung einer guten Luftqualität in Innenräumen. In Wirklichkeit sind wir jedoch aufgrund der vielen Zeit, die wir in Innenräumen, z.B. in Büros, verbringen, dort besonders den Gefahren ausgesetzt.

22 Dezember 2021

Was bedeutet HEPA?

Schlechte Luftqualität in Stadtzentren stellt ein großes Problem dar, das meist mit dem Verkehr und nicht erneuerbaren Energiequellen assoziiert wird. Dieses Problem kann Sie jedoch überallhin begleiten – auch innerhalb von Gebäuden, zum Beispiel in Ihrem Büro- und Geschäftsräumen. Die Luft, die Sie und Ihre Mitarbeiter einatmen, kann neben den Schadstoffen auch voller luftgetragener Krankheitserreger sein, die für alles Mögliche verantwortlich sind, von saisonalen Infektionen bis hin zur Verbreitung von Coronaviren wie COVID-19. Die Innenraumluft sauber und frei von Verunreinigungen zu halten, ist daher eine der wirksamsten Methoden, um sicherzustellen, dass der Arbeitsplatz sicher und angenehm für alle seine Nutzer ist. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Bedeutung von HEPA-Filtern, Ihren Einsatz und ihre Wirksamkeit, so dass Sie verstehen werden, warum dieses Luftreinigungssystem das beste für Ihr Unternehmen ist.

22 Dezember 2021

Was ist UVGI und wie kann mit ihrer Verwendung die Effizienz der Luftreinigung gesteigert werden?

Heutzutage ist die Qualität der Luft an Arbeitsplätzen und in Geschäftsgebäuden wichtiger denn je. Mit Hilfe von Luftreinigungssystemen kann die Menge der in der Luft befindlichen Schadstoffe und Krankheitserreger, die Ihre Mitarbeiter und Kunden einatmen, erheblich reduziert werden.

22 Dezember 2021

Ist Covid-19 ein luftgetragenes Teilchen? Wie wird es über die Luft übertragen?

Die Luft, die wir atmen, enthält immer feste Partikel oder Tröpfchen und ist daher ein Aerosol. Um beurteilen zu können, ob Coronaviren durch die Luft übertragen werden können, muss man verstehen, was Experten unter „aerogen“ verstehen. Dieser Begriff bezieht sich auf die Übertragung eines Erregers über Aerosole (so genannte „Aerosolübertragung“). Aerosole, auch Tröpfchenkerne genannt, sind kleine Atemtropfen, die in der Luft schweben können. Sie unterscheiden sich von größeren Tröpfchen, die innerhalb weniger Meter auf den Boden fallen.

22 Dezember 2021

Kann ein Luftreiniger in einem Klassenzimmer das Risiko von COVID-19 in Schulen reduzieren?

Die Welt wird seit mehr als einem Jahr von einer globalen Pandemie betroffen, die durch SARS-CoV-2 ausgelöst wurde, und zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels gibt es keine Anzeichen dafür, dass sie nachlassen wird: Alle paar Monate erschwert eine neue Variante des Virus weltweit das Leben von Millionen von Menschen.

Ein Bereich, der besonders stark unter Pandemie-Folgen leidet, ist das Bildungswesen: Organisationen wir UNICEF, OECD, die EU und viele andere haben die Alarmglocken geläutet. Schüler können Monate, wenn nicht sogar Jahre ihrer Ausbildung verlieren, wenn die Schulen während der Pandemie nicht situationsbedingt handeln.

22 Dezember 2021

Die am stärksten verschmutzten Städte in Europa im Jahr 2021

Obwohl wir abgesehen von CO2-Emissionen und globaler Erwärmung nur selten an die Luftqualität denken, stellt sie eigentlich weltweit eine wichtige Herausforderung dar. Luftverschmutzung ist eine der häufigsten Todesursachen auf der Welt – die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass jedes Jahr mehr als 4 Millionen Menschen an den Folgen der Luftverschmutzung sterben. Studien zufolge atmen fast 90% der Menschen auf der ganzen Welt regelmäßig unsaubere, ungesunde Luft ein.

22 Dezember 2021

COVID-Pässe und Luftreiniger als öffentliche Gesundheitsmaßnahmen

Es ist ein Dokument, das für den Zugang zu Orten wie Bars, Nachtclubs, Restaurants, Hotels und Krankenhäusern vorgelegt werden muss, um den letzten Anstieg der COVID-19-Fälle einzudämmen.

13 Dezember 2021

Können Luftreiniger Hausstaubmilben entfernen?

Obwohl Staub und Hausstaubmilben normalerweise eine kleine Unannehmlichkeit darstellen, der wir keine besondere Beachtung schenken, gibt es weltweit mehr als 100 Millionen Menschen, die allergisch auf Hausstaubmilben reagieren. Und diese allergischen Reaktionen können unterschiedlich sein, von leichten Beschwerden wie einer juckenden Nase bis hin zu schwerwiegenden wie verstopfter Nase und ständigem Niesen.

27 Oktober 2021

Können Luftreiniger bei Allergien helfen?

Allergische Reaktionen auf Allergene, die sich in der Luft befinden, kommen leider sehr vor. Menschen leiden an Allergien gegen Ambrosia-Pollen, Schimmelpilze, Haustaubmilben usw. Zwar gibt es saisonale Unterschiede zwischen den einzelnen Allergenen, jede Jahreszeit hat jedoch ihre eigenen Allergene und Menschen, die unter ihnen leiden.

25 Oktober 2021
1 2 3
Für den wöchentlichen Newsletter anmelden
Kontaktieren Sie uns
Senden Sie uns eine Nachricht oder geben Sie Ihre Telefonnummer an, wir rufen Sie zurück!
Close button
Close button