Kontakt

Klimawandel und Luftverschmutzung

Die Temperaturen steigen weltweit und laut dem European State of the Climate wird, wenn die jährlichen Emissionen weiterhin mit ihrer derzeitigen Rate steigen, die globale Temperatur bis 2050 um 2 °C gestiegen sein. Der Wissenschaftler Patrick Kinney erklärte: „Als wir das Klimasystem der Erde geschädigt haben … haben wir dabei auch unsere Gesundheit geschädigt.“

Klimawandel plus schlechte Luftqualität ist gleich Gesundheitsrisiken

Wie bereits erwähnt, wird der Klimawandel Auswirkungen auf die Umwelt haben, aber auch unsere Gesundheit belasten. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen Bericht veröffentlicht, in dem die schädlichen Auswirkungen der zunehmenden Luftverschmutzung auf unsere Gesundheit erläutert werden.

Der Bericht führte aus, dass die Luftverschmutzung jedes Jahr für sieben Millionen Todesfälle verantwortlich ist. Die Sterblichkeitsrate ist so hoch, weil wir täglich kleinen Schadstoffen mit einem Durchmesser von 2,5 Mikrometern ausgesetzt sind, die Krebs, Herz-Kreislauf- und Atemwegserkrankungen verursachen.

Der Klimawandel ist zweifellos das kritischste Umweltproblem des 21. Jahrhunderts. Verschiedene wissenschaftliche Beweise deuten darauf hin, dass die Auswirkungen steigender Temperaturen schwerwiegender sein und wahrscheinlich früher als erwartet eintreten werden. Warme Temperaturen neigen dazu, das globale Ökosystem und die Luft, die wir atmen, mehrfach zu stören.

Die Erwärmung unseres Planeten verursacht extremere Wetterbedingungen wie Hitzewellen, Waldbrände und Dürreperioden, die sich negativ auf die Luftqualität auswirken können.

Wie hängen Klimawandel und Luftverschmutzung zusammen?

 Extreme Temperaturen lösen auch die chemische Reaktion von Ozon aus. Diese Chemikalie befindet sich im schwarzen Smog von Großstädten wie Peking und denen in Indien.

Ozon ist eine gefährliche Chemikalie, die ernsthafte Atemprobleme verursachen und unsere Gesundheit gefährden kann, wenn wir ihr in erheblichem Maße ausgesetzt sind. Steigende Temperaturen führen auch zu extremen Dürreperioden, die Waldbrände verursachen. Waldbrände setzen das chemische Kohlenmonoxid (CO) und andere kleine Giftstoffe frei.

Eine hohe Exposition gegenüber Kohlenmonoxid verlangsamt und reduziert den Sauerstofffluss in unserem Blutkreislauf, der für unser Herz und Gehirn unerlässlich ist. Kohlenmonoxid (CO) kann sich auch in geschlossenen Innenräumen befinden und Verwirrung, Schwindel und sogar den Tod verursachen.

Pflanzen und Blumen wachsen auch mit Hilfe von Kohlenmonoxid, und der Temperaturanstieg wird die Anzahl der Pflanzen, die Allergien auslösen, verdoppeln, was bedeutet, dass es zu einem Anstieg von allergenen Schadstoffen in der Luft kommen würde. Allergene in der Luft reduzieren die Luftqualität und verursachen Atemprobleme wie Allergien und Asthma. Steigende Temperaturen und ihre negativen Folgen weisen auf den ungesunden Kreislauf hin, in dem Luftverschmutzung zu einer Klimaerwärmung und damit zu mehr Luftverschmutzung führt.

Wie können wir uns vor Umweltverschmutzung schützen?

Angesichts steigender Temperaturen und gesundheitsgefährdender Umweltverschmutzung denken viele, dass es unmöglich ist, vor all den Schadstoffen sicher zu sein und gesund zu bleiben. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, uns vor Umweltverschmutzung zu schützen, nämlich, indem wir Luftreiniger verwenden. Luftreiniger beseitigen die Luftverschmutzung in Außenbereichen nicht, aber sie beseitigen die Luftverschmutzung in Innenräumen und die damit verbundenen Gesundheitsrisiken. Vor allem aber garantieren sie sichere und saubere Luft in Innenräumen.

AIR8-Luftreiniger

AIR8-Luftreiniger sind mit hochwertigen HEPA 13-Filtern ausgestattet, die sichere und saubere Luft garantieren. HEPA 13-Filter können 99,97 Prozent der Partikel mit einer Größe von nur 0,1 Mikrometer entfernen. Wir arbeiten mit der neuesten und besten Technologie auf dem Markt, um die Sicherheit zu bieten, die jeder braucht.

Unsere medizinischen Luftreiniger enthalten bis zu sechs hohe Filtrationsstufen. Jede Filtrationsstufe arbeitet mit unterschiedlichen Technologien, um giftige Luftschadstoffe zu beseitigen. Diese Kombination von Filtern gewährleistet die Eliminierung von 99,97 Prozent der gefährlichen Partikel, Viren und Keime, die in der Luft vorhanden sind.

Bei steigenden Temperaturen und zunehmender Luftverschmutzung ist es unerlässlich, einen Luftreiniger zu haben, der uns mit sauberer Luft versorgt. Leider können unsere Luftreiniger nicht alle Verschmutzungen der Welt beseitigen, aber wir können Schadstoffe in Innenräumen beseitigen und Sie mit angemessener Innenraumluft versorgen.

 

Contact Us

Für den wöchentlichen Newsletter anmelden
Kontaktieren Sie uns
Senden Sie uns eine Nachricht oder geben Sie Ihre Telefonnummer an, wir rufen Sie zurück!
Close button
Close button